Sonntag, 20. Dezember 2009

Vierter Advent




Heute Morgen.




Das gab es zum Mittagessen: Dampfnudeln mit Vanillesoße.

Hier das Rezept:

200 ml Milch
80 gr. Zucker
80 gr. Butter
1 Ei
1 Würfel Hefe
500 gr. Mehl
1 Prise Salz

Die warme Milch mit Zucker, Butter, Hefe und Ei verrühren.
Danach das Mehl mit dem Salz dazu geben und verkneten.
Teig gehen lassen, bis er etwa doppelt so groß ist.
In die Springform (sollte dicht sein!) oder andere feuerfeste Form ca. 100ml süße Sahne geben und etwas Zucker darüber streuen. Den Teig in 7 gleich große Teile rollen und hineinsetzen.
Deckel drauf bei 200 Grad ca. 40 min. backen. Zum Schluß kann man den Deckel entfernen, damit es eine knusprige Kruste gibt.


"Unser" Kastanienbaum.


Ein vergessener Apfel.

Ein Zug der "durch" die Apfelplantage fährt.

Liebe Grüße von Heike

Kommentare:

  1. Was für ein wundervolles Morgenfoto!Und ein Dampfnudelrezept, habe ich bisher weder gegessen noch zubereitet ;o).Aber da ich immer wieder mal gerne etwas Neues ausprobiere wird es doch glatt gemerkt ;o), herzlichen Dank!Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder, da können wir hier im Norden gar nicht mithalten....ob die Dampfnudeln auch an der Ostsee schmecken. Ich werds ausprobieren...
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,

    ja da hast du Recht (mein Blog). Tolle Bilder.

    Lg Petra

    AntwortenLöschen
  4. Du weckst mit den DAmpfnudeln Kindheitserinnerungen! Die hab ich irgendwie total vergessen - wieso nur? Die waren doch immer soooo lecker. Muss ich drigend mal machen. DAnke für's Rezept!

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein traumhaftes Morgenbild! Auch die Schneebilder gefallen mir sehr gut, vor allem das mit dem Apfel!
    Dampfnudeln sind das absolute Lieblingsessen meiner Kinder. Am liebsten würden sie die jeden Tag essen...
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. danke für das Rezept, das ist was für meine Lieben (ich persönlich mag das Süße nicht so)
    deine Fotos sind traumhaft schön
    wünsche dir ein entspanntes Weihnachtsfest

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Oh Heike, Dampfnudeln..das macht mir schon zum Morgen Appetit ;-)

    LG und falls nicht schon gewünscht: ein frohes Fest *lol*
    Nicole

    AntwortenLöschen