Freitag, 11. Dezember 2009

Aus dem Filzkurs


Weil es in der Gruppe mehr Spaß macht und man zu Hause keine "Sauerei" hat :-).

Liebe Grüße von Heike

Kommentare:

  1. oh wie schön, was wunderbar warmes! die filzsachen sehen immer so gemütlich aus! dank einer lieben freundin, die neben dem nähen auch noch zum filzen kommt... haben bei uns schon ein par sächelchen einzug gehalten ;o))
    glg, und ein schönes woende für dich, marion

    AntwortenLöschen
  2. ...ich glaube so einen Filzkurs möchte ich auch mal belegen, so ganz habe ich den Bogen mit dem Nassfilzen nämlich noch nicht raus ;o).Sieht aus, als ob dein Lichtlein superkuscheliges Licht zaubern würde !Einen wundervollen Restabend und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,

    das ist eine richtig schöne Deko geworden. Ein Filzkurs wäre auch mal was für mich. Ich liebe gefilzte Sachen, habe bei der Umsetzung aber leider 2 linke Hände wie es scheint. Dein Teelichthalter sieht jedenfalls sehr sehr schön aus.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. das ist schön geworden!Ich finde filzen auch ganz wunderbar,aber damit kann ich nicht auch noch anfangen!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,

    das Windlich ist ja herzallerliebst!
    Ja, in einer kleinen Runde machen solche Sachen sicher doppelte Freude.
    Ich wünsche dir einen schönen 3.Advent!

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Oh Toll, Du warst bei einem Filzkurs? Ich möchte gern im Januar zu einem gehen - bin schon gespannt...
    tolles Ergebnis.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Gemeinsam ist es doch am schönsten. Schön sieht dein Windlicht aus. Viel Freude auch weiterhin beim Filzen.

    Viele liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heike,

    schön ist dein Filzteelicht geworden. Bekommen wir jetzt öfter gefilzte Sachen zu sehen?

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Dieses Filzlicht ist sehr schön geworden. So feine, warme Farben! Sehr hübsch sieht das aus.

    AntwortenLöschen