Dienstag, 24. November 2009

Täschchen für Juli

Julis neue "tatüta- Tasche".
Obwohl wir keine Söhne haben, mußte ich unbedingt diese Knubbelkiste - Stickdatei kaufen.
Juli hat sich sehr über ihre neue Tasche gefreut und trägt sie den ganzen Tag mit sich herum.

Wie ihr seht, habe ich trotz Farbanlage einen Fehler gemacht. Ich dachte, daß das Fenster mit blauem Garn ausgefüllt wird (Farbanlage Bild 6). Es hätte aber mit einem anderen Stoff hinterlegt werden müssen.
Da das Fenster jetzt leer ist, hat Juli beschlossen, daß sie einen Fahrer dahinter malen wird. Stoffmalfarben habe ich ja noch vom letzten Kindergeburtstag übrig.


Liebe Grüße von Heike

Kommentare:

  1. Das ist doch eine gute Idee mit dem Fahrer!
    Die Tasche ist sehr schön geworden und ich kann deine Tochter verstehen, dass sie sie nicht mehr ablegt:).
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ein super süßes Täschlein und die Idee mit dem gemalten Fahrer finde ich super, das ist doch mal was anderes.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Die würde ich auch den ganzen tag mit mir rumschleppen ;o), ist die süüüüß!Herzliche Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  4. So eine wunderhübsche Tasche VERLANGT einen selbsgemalten Fahrer!!! Ich hoffe, wir sehen sie dann im fertigen Zustand nochmals!

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist ja super süß und wenn noch ein Fahrer drauf gemalt wird...dann ist sie perfekt..
    Einen schönen Tag noch.
    GLG Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Super-knuffige Tasche! In die hätte ich mich auch sofort verliebt :-)

    Liebste Grüße, Nika

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Tasche und die Idee it dem Fahrer ist genial!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heike,
    Stress pur hört sich überhaupt nicht gut an, ich wünsche dir, dass es wieder ganz schnell ruhiger für dich wird!Pass auf dich auf!Herzliche Grüße, petra

    AntwortenLöschen
  9. Klar habe ich lieber meine Bande hier, als zu leben wie im Hochglanzmagazin ;o)!Einen wunderschönen Abend und ganz viel, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen