Sonntag, 29. April 2012

Frühjahrskleidung

Antonia aus Retrostoff.

Reststoff von hier

Selbst abgewandelte Antonia.

Kurzjacken sind hier gerade hoch im Kurs.

Wieder mal eine Ivy in der größten Größe. 
Um 2 cm Nahtzugabe vergrößert.

Da diese Ivy jetzt, nach drei Jahren definitiv zu klein ist und ich noch Stoff übrig hatte, gab es sie noch einmal.

Passe hinten wieder von Wanda (angepaßt).

Diesmal wurde ein Jerseybund gewünscht.

Der Stoff ist butterweich und wurde deshalb auch so gerne getragen.

Eine gute Woche wünscht Euch Heike

Kommentare:

  1. Wow, die Sachen sind wirklich wunderschön!!!!
    Glg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sachen hast du genäht, besonders gefällt mir das retro Shirt. Ich glaub, muß auch mal wieder eine Ivy nähen.
    Lg Britta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    wow,wow,wow, das ist wieder einmal alles so superschön, hach ,ich bin immer wieder total begeistert ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hammer warst du fleißig! Sooo schön vor allem das Jäckchen hat es mir angetan!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. liebe Heike

    tolle Sachen und ja Ivy wurde hier auch geliebt - nun leider nicht mehr..............schnief.

    Die Shirts sind auch klasse geworden - toll abgewandelt.

    glG Heike

    AntwortenLöschen