Sonntag, 24. Juni 2012

Sommersachen

 Blumenkinder

 Dafür gab es ein Xenia Kleid.

Joana - Korrektur: 
Hier habe ich geschrieben, daß ich mehr Nahtzugabe mache. 
Nachdem mein Joana-Schnitt so zerfleddert war, daß ich ihn neu ausdrucken mußte, habe ich festgestellt, daß mein Drucker beim letzten Mal falsch eingestellt war, denn mein neues Schnittmuster ist jetzt genau um die Maße größer wie ich die Nahtzugabe vergrößert habe.

War auch schon in Italien ;-).

Drei schnelle Reste - Lore sind auch noch entstanden. 
Mein absoluter Lieblingssommerschnitt.
Allerdings verlängere ich da die Träger um insgesamt 6 cm, da das Schrägband sich nicht dehnt und unsere Kinder alle einen großen Kopfumfang haben. 


Eine gute und kreative Woche wünscht Euch Heike

Kommentare:

  1. OH so tolle Sachen!
    Ich achte auch nie auf den Drucker, bzw wäre nie drauf gekommen, dass da was falsche eingestellt sein könnte

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sachen hast Du gezaubert! Lore mag ich auch sehr gerne :-) Allerdings fehlt mir da das passende Wetter zu....
    Die Schlafbrille kann ich nur empfehlen. Mein Grosse liebt ihre. Mein Mann hatte zuerst eine, dann die beiden Kinder. Bei uns ist es auch recht hell, daher können beide mit Brille schneller schlafen.
    Lieben Gruss, Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,
    sehr schöne Kleider...Lore ist auch mein Top-Schnitt für den Sommer...schön wieder von dir zu hören.
    Gruss Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,
    ich mach die Lore Kleider immer ganz individuell lang...oft nur bis kurz übers Knie...ich finde die passform wirklich super auch als Kleider.
    Gruss Kathrin

    AntwortenLöschen