Dienstag, 18. Oktober 2011

Winterkleidung

 Meine erste Laura (ohne Kapuze) habe ich genäht.
Reste-Amelie in Gr. 122 /128.

Wird vom Waldkindergartenkind gerne getragen.
Nicht zu warm und nicht zu kalt.


Und zu guter letzt noch eine Reste-Mütze.

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Euch Heike

Kommentare:

  1. Ja, liebe Heike,
    wird leider langsam Zeit mit der wärmeren Kleidung...aber deine ist so süß und fröhlich, da stören die kälteren Temperaturen nicht wirklich ;o)!Einen tollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. total schön und kuschelig sieht alles aus. da wird das waldkindergartenmäuschen sich bestimmt freuen :o)
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Oh die Laura ist ja wunderschööön!
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  4. welche suesse tops! ich darf leider nicht mehr rosa.

    AntwortenLöschen
  5. die mütze ist super toll! und das oberteil auch hat dass lange gedauert die selber zu machen? :)

    AntwortenLöschen
  6. sehr süsse Sachen,ich freue mich wenn meine Tochter auf die Welt kommt,dann darf sie auch solche Sachen tragen...

    AntwortenLöschen