Sonntag, 10. Oktober 2010

Herbst-/ Winterpulli

Nachdem ich bei Frau Buntspecht diesen wunderschönen Pulli gesehen habe, leider aber meine Strickkenntnisse sehr begrenzt sind, ist dieser Pulli entstanden.
Stoff: Woll-Mohair-Gemisch vom Ulmer Stoffmarkt

Das einzige was an meinem Pulli gestrickt ist, sind die Ärmelbündchen.
Wolle: Linea Pura (70% ökologische Schurwolle, 30% Baby Alpaca) von Lana Grossa.
Wunderbar kuschelig weich!

Die Kapuze mußte ich dann doch etwas bunt füttern- gegen den "Winterblues".


Von hinten.

Den Grundkreis kann ich auch schon häkeln;-).

Nach der tollen Häkelblümchen Anleitung von Brigitte.


Die Kapuzennaht habe ich mit einem rosa Samtband unsichtbar gemacht.

Liebe Grüße und eine gute neue Woche wünscht Euch Heike

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    dieser Pulli ist sehr hübsch! Und Deine Haare sind ab...steht Dir aber auch sehr gut.
    Liebe Grüße von Claudia, die Dich schon etwas vermisst hat :).

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    was für ein wundervoller Kuschelpullover und was für süße Bilder von dir ;o)!Mit dem Pulli kommst du bestimmt supergut durch die kalte,graue Jahreszeit!Einen schönen Abend und ganz viele, liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wow .... der Pulli ist ganz große Klasse und steht dir super !

    Ganz viele liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Also, wenn ich ehrlich sein soll, da kommt mein Pulli nicht mit! Total schön ist der geworden! Klasse, wie du das hinbekommen hast!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  5. aber wirklich einfach klasse!!!ich mag so gerne grau:-) magst du mir verraten wlechen schnitt du hergenommen hast?

    vielen dank und liebste grüße maria

    AntwortenLöschen
  6. Der Pulli sieht ja klasse aus! Der Stoff ist ja super; habe ich gar nicht auf dem Markt entdeckt; da wäre ich sicher auch nciht dran vorbei gekommen.
    GLG Ela

    AntwortenLöschen
  7. hallo heike,
    der sieht schön kuschelig aus....heut morgen bei fünf Grad hätt ich ihn gut brauchen können....
    liebe Grüße katielou

    AntwortenLöschen
  8. passei para conhecer teu blog, achei tudo muito bonito e de bom gosto, parabéns fabi

    AntwortenLöschen